Zum Inhalt springen

Wichtige Hinweise zur aktuellen Coronavirus-Situation

|   BBW

Durch die Verordnungen des Landes Baden-Württemberg in der Coronakrise gibt es in der Paulinenpflege in einigen Bereichen noch Einschränkungen.

 

Zutrittsregeln für alle Gebäude an allen Standorten der Paulinenpflege Winnenden:

Zu Ihrem und zu unserem Schutz bitten wir Sie folgende Zutrittsregeln und Infektionsschutzmaßnahmen aufgrund SARS-CoV-2 zu beachten:

  • Kein Zutritt für symptomatische Personen mit Fieber, Atemwegserkrankungen o.ä
  • Tragen Sie bitte einen Mund-Nasen-Schutz im Gebäude (in den Fluren und Treppenhäusern aller Gebäude und überall, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.)
  • Bitte Hände desinfizieren/waschen!
  • Halten Sie bitte mindestens 1,50 m Abstand! 

Infos für Berufsbildungswerk mit Berufsschule

Seit September findet in unserem Berufsbildungswerk mit Berufsschule unter Einhaltung eines Hygienekonzepts größtenteils wieder der Regelbetrieb statt. Das Hygienekonzept des BBW Winnenden findet Sie unten auf der Seite als PDF-Datei.

Seit Mittwoch, 16.09.20 gilt in Teilen des Geländes des Berufsbildungswerks in der Linsenhalde auch im Freien eine Maskenpflicht.

Diese Regelung gilt für alle Personen, nicht nur für Schüler und Lehrer!

Der Bereich ist durch Bodenmarkierungen und durch Schilder gekennzeichnet.

Ausgenommen sind die Raucherplätze. Hier muss der Abstand eingehalten werden. Die Abstände sind markiert. Die seitherigen Regelungen in den Gebäuden bleiben bestehen.

Grundlage für diese Regelung ist, dass für Schulen ab dem 14. September 2020 eine Maskenpflicht für Begegnungsflächen besteht. Diese gilt ausdrücklich auch im Freien. 

Schule beim Jakobsweg

Seit September findet in unserer Schule beim Jakobsweg unter Einhaltung eines Hygienekonzepts größtenteils wieder der Regelbetrieb statt. Unsere Hygiene- und Maßnahmenkonzept für die Schule beim Jakobsweg finden Sie unten auf der Seite als PDF-Dokument.

Hier finden Sie Antworten zu häufige gestellten Corona-Fragen des Kultusministeriums.

Infos für Wohngruppen des Jugendhilfeverbunds und der Wohnangebote Behindertenhilfe sowie die Arbeits- und Förder- und Betreuungsgruppen der Backnanger Werkstätten:

Für Wohngruppen des Jugendhilfeverbunds und der Wohnangebote Behindertenhilfe sowie die WfbM-Gruppen gilt zusätzlich zu den allgemeinen Zutrittsregeln folgendes:

  1.  Niemand betritt das Haus ohne Anmeldung durch Klingeln oder telefonische Anmeldung bei unserem Personal. Das gilt auch für Handwerker, Zulieferer und Dienstleister aller Art.
  2.  Personen die sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet oder einem besonders betroffenen Gebiet entsprechend der jeweils aktuellen Festlegung durch das Robert Koch-Institut (RKI) aufgehalten haben, dürfen für einen Zeitraum von 14 Tagen nach Rückkehr aus dem Risikogebiet oder dem besonders betroffenen Gebiet die Einrichtung nicht betreten.

    Dies gilt ebenfalls für Personen, die mit einem bestätigten COVID-19-Patienten Kontakt hatten.

  3. Besuch ist nur gesetzlichen Betreuern/innen unserer Klienten sowie und Verwandten ersten Grades gestattet (Eltern und Kinder)

  4. Es sind keine Besucher- oder Gästegruppen mehr möglich wie Schülerpraktika oder Konfirmandengruppen etc.

Infos für unsere Kitas in Winnenden und Backnang:

Hier finden Sie Antworten zu häufige gestellten Corona-Fragen des Kultusministeriums.

Abgesagt sind folgende Veranstaltungen:

  • alle Burgcafés 2020 auf Burg Reichenberg
  • das Jahresfest 2020 am 28. Juni 2020 - als Ersatz gibt es einen Livestream-Festgottesdienst bei Youtube. Alle Infos finden Sie hier: www.jahresfest.paulinenpflege.de
  • der KUHle Bio-Weihnachtsmarkt auf dem Paulinenhof am 6.12.2020.

Geschlossen ist:

Wiedereröffnet werden:

  • das Paulinenlädle in Backnang (seit 2.6.2020)

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahmen!

Falls Sie Fragen haben, schicken Sie uns eine eMail: VLCorona-Stabpaulinenpflegede 

Unser Krisenstab tagt wöchentlich, um die Maßnahmen an die aktuelle Coronavirus-Situation anzupassen.

Und ganz wichtig: Bleiben Sie Gesund!

Ihr Coronavirus-Krisenstab in der Paulinenpflege Winnenden

Zurück