Zum Inhalt springen

Fachpraktiker/in für KFZ-Mechatronik

Autofachwerker/in

Berufsbeschreibung:

Zunächst erlernen die Auszubildenden Grundlagen der allgemeinen Kfz-Technik, des Karosseriebaus und der Fahrzeuglackierung. Anschließend erfolgt eine Spezialisierung, meist im Schwerpunkt Kfz-Technik.

Ausbildungsinhalte:

  • Schwerpunkt Kfz–Technik
    Aus- und Einbau von Verschleißteilen, Wartungs-, Pflege- und Instandsetzungsarbeiten, Reifenwechsel
  • Schwerpunkt Karosseriebau
    Behebung von Blechschäden und Blechbearbeitung, Austausch von Teilen
  • Schwerpunkt Fahrzeuglackierung
    Lackieren von Fahrzeugen oder Teilen, mit allen Vor- und Nacharbeiten.

Fachpraktiker/in für KFZ-Mechatronik ist ein anerkannter Ausbildungsberuf für Menschen mit Behinderung nach dem Berufsbildungsgesetz (§ 42m HWO).

Ausbildungsdauer:

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre.