Zum Inhalt springen

Dezentrale Wohngruppe
Weiler zum Stein

Die DWG Weiler zum Stein ist eine Dezentrale Wohngruppe des Jugendhilfeverbunds der Paulinenpflege Winnenden und besteht seit 1993.

Die DWG Weiler zum Stein bietet Platz für bis zu acht  Jugendliche. Es werden in der Regel Kinder und Jugendliche im Alter von ca. 12 – 18 Jahren aufgenommen.

In unserer Wohngruppen stehen im Mittelpunkt:

Wohnen…

in ruhiger Lage in der kleinen Gemeinde Weiler zum Stein, mit Anbindung an Nahverkehr, Ärzten, Sportvereinen und Einkaufsmöglichkeiten vor Ort. Einzelzimmer für Mädchen im obersten Stock und für Jungs in den unteren Stockwerken.

Erlebnisse…

mit anderen teilen, in den Gemeinschaftsräumen und dem großen Garten.

Individualität…

wird bei uns großgeschrieben. Der Erziehungsplan wird unter Zusammenarbeit unterschiedlicher Fachdienste für alle Jugendlichen je nach Fähigkeiten/Bedürfnissen einzeln erstellt.

Leben…

mit Unterstützung von pädagogischen Fachkräften in einem geregelten Tagesablauf bei intensiver Förderung der individuellen Entwicklung. Die Betreuung ist Tag und Nacht vor Ort.

Erfahrungen…

sammeln um eine eigene Lebensperspektive und Selbständigkeit zu entwickeln.

Rücksicht & Respekt…

im Zusammenleben mit anderen zeigen und selbst erfahren. Dazu gehören gemeinsame Mahlzeiten, Freizeitgestaltung und Jahresurlaub, ebenso wie Hausaufgabenbetreuung und die Aufteilung von hauswirtschaftlichen Aufgaben.

Bei uns kann wohnen:

  • wer die bestehenden Gruppenregeln akzeptiert und aktiv mitarbeitet.
  • eine Aufnahme ist nicht möglich bei Bestehen einer Schwangerschaft, einer eigenen Drogenproblematik oder einer Problematik, die im normalen Gruppenkontext nicht abdeckbar ist.

Hier können Sie die Konzeption der DWG Weiler zum Stein downloaden:

Anschrift & Kontakt

Dezentrale Wohngruppe Weiler zum Stein
Friedensstr. 14
71397 Leutenbach
eMail: JHVDWGWeilerzumSteinpaulinenpflegede

Friedrich Grießhaber
Friedrich Grießhaber

Friedrich Grießhaber

Abteilungsleitung Dezentrale Wohngruppen

Tel.: 07195 / 695-6640
Email: friedrich.griesshaberpaulinenpflegede