Zum Inhalt springen

Fachtagung Autismus-Spektrum-Störung Winnenden

|   Autismus

Informationen und fachlicher Austausch zu Autismus in Schule und Berufsausbildung stehen im Mittelpunkt der Fachtagung der Paulinenpflege Winnenden am 13. März 2018 im Kärcher-Auditorium Winnenden.

Die Arbeit mit Personen aus dem Bereich Autismus-Spektrums-Störungen gehört seit einigen Jahren zum Profil der Paulinenpflege Winnenden und wurde zum festen Bestandteil unserer Arbeit. Die Entwicklung geht weiter, viele neue Mitarbeiter sind zum Team dazugestoßen. Bei der Fachtagung möchten wir Impulse aus der Fachwelt aufgreifen.

Die Breite der eigenen Angebote sollen nicht nur den Paulinenpflege-Mitarbeitern, sondern auch weiteren interessierten Personen aufgezeigt werden. Es erwartet Sie ein Tag mit Fachvorträgen aus medizinisch / psychiatrischer Sicht (Prof. Dr. med. Ludger Tebartz van Elst) und aus Sicht eines Betroffenen (Aleksander Knauerhase).

Die Veranstaltung beginnt am 13. März 2018 um 8.30 Uhr im Kärcher-Auditorium Winnenden (Marbacher Str. 2/6).

Am Nachmittag besteht die Moglichkeit gezielt die Ausstellung und ausgewahlte Foren zu besuchen:

  • Kunst-Raum: Bildhaueratelier A. Gungl
  • Autismus: Autism-Wall
  • Clip-Art: YouTube Video-Installationen eines BBW-Auszubildenden der Paulinenpflege
  • Entwicklungsraume: Regionalverband Autismus Stuttgart e.V.
  • Wohnräume: Wohngruppe Autismus (DWG A) aus dem Jugendhilfeverbund der Paulinenpflege
  • Dialog: Soziales Kompetenztraining Autismus der Paulinenpflege.
  • Dialog: Fachdienst Autismus der Paulinenpflege.

 

Anmeldung
Bitte melden Sie sich per eMail bei Marianne Niederbracht im BBW Winnenden an: marianne.niederbrachtpaulinenpflegede
Betreff: Anmeldung Fachtag Autismus, bitte zudem Name, Vorname und Arbeitgeber/Organisation angeben!

Wir freuen uns über einen spannenden Austausch mit Ihnen!

Den Einladungs-Flyer können Sie unten auf der Seite als PDF-Datei downloaden!

Zurück