Zum Inhalt springen

Beratungsangebot für hörsehbehinderte und taubblinde Menschen

Paulinenpflege Winnenden e.V. und Nikolauspflege Stuttgart

Die Beratung richtet sich an:

  • hörsehbehinderte Menschen
  • taubblinde Menschen
  • Menschen im persönlichen Umfeld von Betroffenen
  • Personen, die mit hörsehgeschädigten/taubblinden Menschen umgehen

Das Beratungsangebot umfasst:

  • Beratung durch Fachleute der Paulinenpflege und der Nikolauspflege
  • Herstellerunabhängige Hilfsmittelberatung und – verkauf
  • Schulung in Gebärdensprache, Lormen und Brailleschrift
  • Orientierungs – und Mobilitätstraining
  • Training von Lebenspraktischen Fertigkeiten
  • Schulungen für Menschen im Umfeld von hörsehgeschädigten Menschen
  • Kontaktaufbau zu Institutionen, Selbsthilfeorganisationen, Anbietern von Freizeitaktivitäten, Seelsorge
  • Hörsehbehinderten und Taubblindenspezifischer Berufsberatung
  • Kontaktaufnahme zu potenziellen Arbeitgeber
  • Hilfen zur beruflichen Inklusion und der Teilhabe am Gesellschaftlichen Leben
  • Hilfen bei der Bewältigung der Hörsehbehinderten und Taubblinden spezifischen folgen.

Der erste Schritt:

  • Vereinbaren Sie einfach einen Termin.
  • Sie werden kompetent von unseren Experten nach Ihren individuellen Bedürfnissen beraten.
  • In einem Erstgespräch werden dann auch weitere Schritte geklärt.

Kontaktstelle:

Paulinenpflege Winnenden
Paulinenstraße 18
71364 Winnenden
Tel.: 07195/695-5522
sigrid.andraepaulinenpflegede

oder:

Sehzentrum BISS
Firnhaberstr. 14
70174 Stuttgart
Tel.: 0711/6564860
sehzentrumnikolauspflegede