Zum Inhalt springen

Stichwort: CORONA-Hilfe

Helfen Sie uns, die Corona-Herausforderungen zu meistern!

Durch die Corona-Pandemie sind in der Paulinenpflege enorme Herausforderungen zu bewältigen, um die Versorgung vieler Menschen, die auf uns angewiesen sind, aufrecht zu erhalten.

Der Aufwand für die Betreuung und Pflege der über 350 Menschen mit Behinderungen in unseren Wohnangeboten ist  immens gestiegen: Da ein großer Teil zur Risikogruppe gehört, gelten hier für alle besonders strenge Hygienevorschriften und Kontaktbeschränkungen. Gemeinsam wird das Abstandhalten geübt, ebenso wie das Tragen der Masken – und immer wieder die Notwendigkeit der Maßnahmen erklärt. Ohne die geliebte Arbeit, Treffen im Club Paula oder Besuche der Familie ist der Tag lang. Die Betreuenden sorgen dann mit viel Geduld und Kreativität für Stimmung, Abwechslung und Motivation – und werden plötzlich zu „Helden der Krise“.

Als diakonisches Unternehmen stehen auch wir vor enormen wirtschaftlichen Herausforderungen!

An vielen Stellen steigen die Kosten gewaltig an, während dringend benötigte Einnahmen wegbrechen: Wir benötigen ein Vielfaches an Schutzkleidung, Schutzmasken, Handschuhen und Desinfektionsmittel und kaufen diese zu überteuerten Preisen ein. Der Mehraufwand für desinfizierende Raumreinigungen ist beachtlich. Auch die Personalkosten steigen, da die Betreuungsarbeit aufwendiger und zeitintensiver geworden ist. Neue Mitarbeiter werden zwar gesucht, sind aber kaum zu finden. Indes entgehen den Backnanger Werkstätten Kundenaufträge und damit wichtige Umsätze – der Erlös aus der Produktion von Mund-Nasenschutz-Masken für Mitarbeitende und zum Verkauf ist vergleichsweise gering.

Seit fast 200 Jahren schützende Heimat für viele Menschen - mit Ihrer Hilfe sicher in die Zukunft!

Das sind schon jetzt große Unsicherheiten! Was wird, wenn diese Ausnahmesituation weiterhin anhält, die befürchtete zweite „Welle“ auf uns zukommt? Um die Herausforderungen aus der Krise zu meistern, brauchen wir viel Kraft, neue Wege und einen langen Atem - auch Ihre Unterstützung!

Bitte stehen Sie uns in dieser schwierigen Zeit bei und helfen Sie mit einer Spende. Jeder Beitrag hilft!