Zum Inhalt springen

Stichwort: Wohnstätte Murrhardt - Demenzgarten

Helfen Sie in Murrhardt mit, Ängste zu nehmen und Erinnerung zu wecken!

Das „Vergessen“ nimmt für einige Bewohner in unserer Wohnstätte in Murrhardt einen immer größer werdenden Raum in ihrem Leben ein! Sie sind an Demenz erkrankt, einige bereits in fortgeschrittenem Stadium: D.h. es fällt ihnen zunehmend schwerer, sich verbal zu äußern. Hinzu kommen innere Unruhe und ein starker Bewegungsdrang. Die beginnende Orientierungslosigkeit macht ihnen Angst, zu viele Reize auf einmal verursachen großen Stress.

Mit individuellen Angeboten versuchen wir, die Lebensqualität der Betroffenen weitgehend zu erhalten. Ein „Demenzgarten“, der ganz auf die Bedürfnisse der erkrankten Bewohner abgestimmt ist, soll künftig dazu beitragen: Ohne angstmachende Wände als Rundweg angelegt, ermöglicht er eine sanfte Führung des Bewegungsdranges. Farbenfroh blühende und stark duftende Blumen und Büsche, die gefahrlos berührt werden können, regen die Sinne an und wecken Erinnerungen. Auf Bänken und Stühlen kann man zur Ruhe kommen. Stolperfrei verlegte Wege und eine ausreichende Beleuchtung sorgen dabei für die nötige Sicherheit. Die aktiven Sinneswahrnehmungen in vertrauter und sicherer Umgebung können dabei helfen, das Fort-schreiten der Erkrankung zu verlangsamen.

Ein „Demenzgärtle“ anzulegen und auszustatten ist jedoch sehr kostspielig und nur mit Ihrer Hilfe möglich! Bitte helfen Sie, den uns anvertrauen Menschen, ein sicheres Erfahrungsfeld der Sinne und eine Oase zum Entspannen und Wohlfühlen zu bieten!

Überweisen Sie Ihren Beitrag mit dem Stichwort "Spende Demenzgarten Murrhardt" auf unser Spendenkonto und helfen Sie den uns anvertrauen Menschen Ängste zu nehmen, Geborgenheit zu geben und Schmerzen zu lindern!