Zum Inhalt springen

Wir bilden Sie in einem Beruf mit Zukunft aus!

Ausbildung in der Altenpflege für Gehörlose, Schwerhörige und Sprachbehinderte
Altenpflegerin

Altenpfleger – ein anspruchsvoller Beruf

Altenpflegerinnen und Altenpfleger müssen sich hohen Anforderungen stellen. Sie müssen viel Verständnis, Einfühlungsvermögen, Menschlichkeit, Fachkompetenz, Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist mitbringen. Sie handeln im unmittelbaren Kontakt zum alten Menschen weitgehend eigenverantwortlich.

Altenpfleger – ein Beruf mit Zukunft

Die Zahl der alten Menschen wird in den nächsten Jahren ansteigen. Viele von ihnen leben nicht mehr in den gewohnten Familienstrukturen. Sie sind auf sich allein gestellt. Dadurch ergeben sich viele Möglichkeiten für ein interessantes und breites Aufgabenfeld: Beratung älterer Menschen in persönlichen und rechtlichen Fragen, Freizeitgestaltung mit älteren Menschen, Betreuung und Pflege.

Das Berufsbildungswerk der Paulinenpflege bietet eine qualifizierte Ausbildung

Das BBW und die Berufsfachschule Altenpflege der Paulinenpflege bietet eine Ausbildung speziell für Gehörlose, Schwerhörige und Sprachbehinderte im Bereich der Altenpflege an. Dabei legen wir Wert auf eine sozialpflegerische Ausrichtung. Das bedeutet, dass wir hier nicht nur rein medizinische Kenntnisse vermitteln, sondern das wir den alten Menschen in seiner Ganzheit mit seinen Fähigkeiten, seinem Wissen und seinen Bedürfnissen verstehen und akzeptieren.

Pflegebezogene Unterrichtsinhalte plus fachpraktische Unterweisung in der Schule  garantieren, dass die Auszubildenden gut vorbereitet in die Praxiseinsätze gehen. Regelmäßige Praxisbesuche der Lehrkräfte sorgen für beste Kontakte und Rückmeldungen, wie sich die Auszubildenden in der Praxis bewähren.

Wir erwarten von unseren Bewerbern/innen eigenständiges Denken und Handeln, Konfliktfähigkeit und Kreativität.