Zum Inhalt springen

Wir bilden Sie in einem Beruf mit Zukunft aus!

Pflegeausbildung mit Zukunft und der Weg zur Fachhochschulreife

für gehörlose, schwerhörige und sprachbehinderte Menschen.

Ausbildung zur/zum

  • Pflegefachfrau/Pflegefachmann
  • Altenpflegehelferin/Altenpflegehelfer
Altenpflegerin

Pflegefachkraft – ein anspruchsvoller Beruf

Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner haben einen Beruf mit Zukunft, der sinnvoll und abwechslungsreich ist. Jeder Tag bringt neue Herausforderungen:

Sie brauchen viel Verständnis, Einfühlungsvermögen, Menschlichkeit, Fachkompetenz, Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist.

Sie arbeiten im direkten Kontakt zum Menschen.

Pflegefachkraft - was ist das?

Die neue Pflegeausbildung ist eine generalistische Ausbildung und dauert 3 Jahre. Es werden die 3 Pflegerichtungen (früher: Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in) zusammengefasst.

Neu daran ist, dass in den ersten beiden Jahren die Ausbildung für alle Schüler gleich ist.

Ehe das letzte Ausbildungsjahr beginnt kann sich jeder Schüler entscheiden, ob er sich im letzten Jahr für die Altenpflege oder die Gesundheits- und Kinderkrankenpflege spezialisieren möchte.

Pflegeausbildung ab 2020

1. + 2. Jahr
3. Jahr
Berufsbezeichnung

Generalistische Ausbildung in Theorie und Praxis




Spezialisierung AltenpflegeAltenpflegerin / Altenpfleger
Generalistische AusbildungPflegefachfrau / Pflegefachmann
Spezialisierung Gesundheits-KinderkrankenpflegeGesundheits- und Kinderkrankenpflegerin / Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger

Das Berufsbildungswerk der Paulinenpflege bietet eine qualifizierte Ausbildung

Das Berufsbildungswerk Winnenden und die Berufsfachschule Pflege der Paulinenpflege bietet eine Ausbildung speziell für Gehörlose, Schwerhörige und Sprachbehinderte im Bereich Pflege an. Dabei legen wir Wert auf technik-gestützte Sonderpädagogik, umfassende Begleitung in der praktischen Ausbildung und guten Unterricht.