Zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen in der BFS

mit uns zur Fachschulreife

Die 3-jährige Berufsfachschule für Gehörlose, Schwerhörige und Sprachbehinderte

(Bei Vorliegen besonderer Voraussetzungen auch in 2-jähriger Form möglich.)

Nach dem Hauptschulabschluss weiter zur Schule gehen?
Den mittleren Bildungsabschluss (Fachschulreife) erwerben?
Das können Schüler und Schülerinnen bei uns in einem der folgenden Schwerpunkte:

Hauswirtschaft und Ernährung
Hauswirtschaft und Ernährung
Metalltechnik
Metalltechnik
Elektrotechnik
Elektrotechnik

Wir bieten

  • eine Vollzeitschule für hör- und sprachbehinderte Jugendliche, in der nach den amtlichen Lehrplänen der Berufsfachschulen unterrichtet wird
  • den Erwerb der Fachschulreife in drei Jahren
  • für besonders leistungsstarke und motivierte Schüler/innen : Abschluss schon nach 2 Jahren ("Turbo") möglich - bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen
  • Erweiterung der Allgemeinbildung
  • berufliche Grundbildung in den Bereichen Hauswirtschaft / Ernährung, Metall oder Elektrotechnik
  • Unterricht in kleinen Klassen, abgestimmt auf die Bedürfnisse von hörgeschädigten und sprachbehinderten Schülern und Schülerinnen
  • angenehmes, kooperatives Lernklima
  • Förderung der kommunikativen, sozialen und beruflichen Kompetenzen u.a. durch Teamarbeit, Projektarbeit, vielfältige Unterrichtsaktivitäten, Klassenfahrten und Lerngänge
  • intensive Unterstützung bei der Berufswahl und Ausbildungsplatzsuche
  • Wohnen im Internat für Jugendliche mit weitem Anfahrtsweg

Schulprospekt der BFS