Zum Inhalt springen

Was ist ABW?

Das Ambulant Betreute Wohnen ist ein Angebot für Menschen mit einer Behinderung oder einer psychischen Erkrankung.

Das Angebot richtet sich an Menschen,  die weitgehend selbstständig und selbstbestimmt  leben und wohnen möchten, aber aufgrund ihrer Einschränkung Unterstützung durch einen Fachdienst benötigen.

Was wir tun

Wir begleiten Sie in ihrem eigenen (Wohn-) Umfeld und unterstützen Sie damit direkt in ihrem Alltag.

Unsere Leistungen können unter anderem beinhalten:

  • Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung
  • Unterstützung bei der Führung des eigenen Haushalts
  • Hilfen im Umgang mit Behörden(z.B. bei Antragsstellungen, Begleitung zu Terminen)
  • Begleitung zu Arztbesuchen
  • Unterstützung in Krisen und bei  zwischenmenschlichen Konflikten
  • Unterstützung bei der Organisation einer geeigneten Tagesstruktur oder Arbeit
  • Anregungen zur Freizeitgestaltung

Welche Hilfen erbracht werden sollen und in welchem Umfang diese notwendig sind, wird individuell in einem Hilfeplangespräch vereinbart.

Zugang

Das Ambulant Betreute Wohnen ist eine Leistung der Eingliederungshilfe und kann von Ihnen beim zuständigen Leistungsträger beantragt werden. Dies ist in der Regel das örtliche Landratsamt. Gerne beraten und unterstützen wir Sie beim Antragsverfahren.

Bei Interesse oder Fragen zum Ambulant Betreuten Wohnen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat des Ambulant Betreuten Wohnen.