Zum Inhalt springen

Teilnahmebedingungen

Wichtig - bitte lesen Sie die Teilnahmebedingungen unbedingt vor Ihrer Anmeldung durch:

Anmeldung

Gefällt Ihnen ein Angebot? Dann füllen Sie den Anmeldebogen aus. Er befindet sich am Ende des Heftes. Schicken Sie uns den Anmeldebogen zu. Wir melden uns dann und sagen Ihnen, ob Sie an dem Angebot teilnehmen können.

Preise und Bezahlung

Alle Angebote kosten Geld. Zum einen gibt es zusätzliche Kosten – das sind z.B. Eintritte oder Materialkosten.

Auch die Helfer kosten Geld. Das heißt dann Assistenzkosten.

Diese Assistenzkosten sind verschieden:

ABW Betreute: 10 Euro

Externe Teilnehmer: 20 Euro

Sie können nach der Teilnahme eine Kostenbescheinigung bekommen. Bitte sprechen Sie uns an. Viele Personen können das Geld von der Pflegekasse bekommen. Sie müssen diese unterschreiben und an die Pflegekasse weiter senden. Das Geld der Pflegekasse ist begrenzt. Sie müssen selbst darauf achten, wann das Geld verbraucht ist. Das restliche Geld müssen Sie selbst bezahlen.

Alle Kosten müssen am Programmtag selbst bar bezahlt werden.

Was passiert, wenn Sie doch nicht teilnehmen können?

Sie müssen uns Bescheid geben, dass Sie nicht kommen können. Bei Tagesangeboten reicht dies 3 Tage vorher. Wenn Sie nicht rechtzeitig absagen, müssen Sie die Kosten bezahlen.

Rücktritt durch den Veranstalter:

Manchmal gibt es Gründe, warum ein Angebot nicht stattfinden kann, oder weshalb Sie nicht mitgehen können.

Zum Beispiel:

  • Es sind schon zu viele Personen angemeldet und das Angebot ist voll.
  • Es sind zu wenige Personen angemeldet und das Angebot findet nicht statt.
  • Es gibt keine passenden Helfer.

Fotos:

Bei den Angeboten machen wir immer wieder Fotos. Die Fotos kommen manchmal auch in die Zeitung oder in dieses Heft. Wenn Sie das nicht wollen, müssen Sie uns das sagen.

Epilepsie:

Epilepsie ist eine Krankheit. Wenn Sie Epilepsie haben, müssen Sie das auf der Anmeldung ankreuzen. Wir rufen bei einem Anfall immer den Notarzt. Wenn das nicht ausreicht und Sie sofort Hilfe benötigen, müssen Sie uns das unbedingt vor dem Angebot sagen.

Medikamente:

Müssen Sie Medikamente nehmen?

Schreiben Sie Ihre Medikamente auf ihrem Anmeldebogen auf. Die Helfer dürfen Ihnen nur die Medikamente geben, die Sie genannt haben.

Persönliche Hilfen:

Sind Sie Rollstuhlfahrer? Benötigen Sie individuelle Hilfe?

Bitte melden Sie sich vor der Anmeldung bei uns, damit wir die benötigte Hilfe mit Ihnen im Einzelnen abklären können und auch welche Zusatzkosten anfallen werden.

Bankverbindung:

Paulinenpflege Winnenden e.V.
Offene Angebote
KSK Waiblingen
BLZ 602 500 10
Konto Nummer 10 009 880 66

Kontakt:

Paulinenpflege Winnenden
Ambulant Betreutes Wohnen / Offene Hilfen
Stuttgarter Str. 139
71522 Backnang
Tel. 07191/ 183-191

Jetzt anmelden: bitte PDF-Formular öffnen, ausfüllen und zurückschicken!