Zum Inhalt springen

Freizeit- und Bildungsbereich "Club Paula"

In unserem Freizeit- und Bildungsbereich "Club Paula" wollen wir Menschen mit erschwerten Kommunikationsbedingungen (z.B. durch Gehörlosigkeit) die Möglichkeit geben, sich auch außerhalb der Wohngruppen zu treffen. Dabei können die Menschen mit Behinderungen gemeinsam ihre Freizeit gestalten und Erwachsenenbildungsangebote wahrnehmen.

Die Angebote des Freizeit- und Bildungsbereichs "Club Paula" sind offen für alle Bewohner der Wohnangebote Behindertenhilfe der Paulinenpflege Winnenden.

Treffpunkt für die meisten Angebote des "Club Paula" ist das Bistro in der Langen Gasse 7 in der Stadtmitte von Winnenden. Das Bistro hat von Montag bis Freitag von 18.30 bis 21.00 Uhr geöffnet. Hier gibt es auch ein Internet-Cafe und einen Bastelraum.

Seit 2015 hat der "Club Paula" auch ein Bistro im Wohn- und Begegnungszentrum "Alte Post", Bahnhofstr. 8 in Backnang. Das Bistro hat montags, mittwochs und donnerstags von 16 bis 19 Uhr geöffnet.

Zudem gibt es wöchentlich ein Angebot in der "Blauen Arche" bei Winnenden-Hertmannsweiler.

Zu den regelmäßigen Angebote des "Club Paula" gehören auch Schwimm- und sonstige Sport-Angebote.

Da jeder Mensch ein Recht auf Bildung hat, ist uns die Erwachsenbildung für unsere Menschen mit Behinderung sehr wichtig. Ziel ist hier die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Der "Club Paula" gibt daher halbjährlich ein Programmheft mit zahlreichen Fortbildungen aus den unterschiedlichen Lebensbereichen heraus. Neben diesen Fortbildungsangeboten gibt es wöchentlich das Bildungsangebot "Schule" - hier werden u.a. die Grundrechenarten trainiert oder Schreib- und Konzentrationsübungen durchgeführt. Auch Gebärdensprachkurse werden durchgeführt.

Ganz individuell hat der "Club Paula" auch Einzelförderangebote sowie Angebote für Menschen mit Autismus im Programm.

Neu ist das Werkstattcafé für junge Rentner am Dienstagvormittag.

Zu den Höhepunkten des "Club Paula" gehören alljährlich Ausflüge und Urlaubsfreizeiten wie z.B. Deutschland, Österreich, Dänemark und Holland.

Noch Fragen zum Freizeit- und Bildungsangebot? Das "Club Paula"-Team freut sich auf Ihren Anruf: