Zum Inhalt springen

Landwirtschaftlicher Betrieb für Menschen mit Behinderungen

Der "Paulinenhof"

Der landwirtschaftliche Betrieb der Backnanger Werkstätten, der Paulinenhof, bietet Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit zur Teilhabe am Arbeitsleben.

Wenn Menschen aufgrund ihrer Behinderung vorübergehend oder auf Dauer keinen Arbeitsplatz auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt finden, kann der Paulinenhof den Einstieg in das Arbeitsleben ermöglichen oder einen landwirtschaftlichen Arbeitsplatz bieten.

Die Beschäftigten arbeiten unter Anleitung zumeist in Kleingruppen bei allen auf dem Hof anfallenden, vielfältigen Tätigkeiten mit. Hierzu zählen z.B. Grün- und Anlagenpflege, hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Brennholzaufbereitung, Mitarbeit im Hofladen, Saisonale Tätigkeiten im Landwirtschaftsbereich (auf Wiese, Feld und Acker), Tierhaltung und Stallpflege einschließlich der Eierversorgung etc.

Flyer des Paulinenhof zum herunterladen